Home
Die Gärtnerin
Der Garten
Raum zum Schreiben
Märchenbrunnen
Freiraum
Lesestoff
Aktuelles
Termine
Kontakt u. Weg
Impr.u. Datenschutz
Links

Ja, so ist das mit Projekten ... meine Worterkundungen müssen warten. Statt Schreiben ist Jäten dran und Gießen. So ändert sich das mit dem Jahreslauf - oder, wie heißt es so schön: "Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähle ihm von deinen Plänen " ;-)

Die vorerst letzten Aufführungen von "Wein Weib und Goethe" im Schlosstheater sind vorüber. Nun gibt es dort feines Sommertheater. Für mich ist außer Garten mal eine Zeit Haushalt dran und Erholung durch Lesen, sowie eine Spur Faulenzen. Genau wie in Goethes Wort: "Ich hab mein Sach auf nichts gestellt, drum ist´s so wohl mir auf der Welt ..."
Zu "Kreativität" gibt es hier ein paar Detailfotos aus kreativer Buntpapiergestaltung durch Abdrucken von einer Glasplatte: 

 

 

Diese landschaftlich anmutenden Details hab ich durch Fotografieren "gerettet", bevor ich die Papierbögen zu Faltbüchern weiterverarbeitet habe und schneiden musste.

Birgit Hächl bittet das Copyricht zu beachten!